Bilder eines maritimen Urlaubes an der Nordsee (Teil 1)

Wir waren über den letzten Monatswechsel eine gute Urlaubswoche an der Nordsee zwischen Emden und Cuxhaven unterwegs. Viele maritime Objekte kamen uns dabei vor die Linse, die ich hier gerne zeigen möchte. Hier zunächst eine kleine Übersichtskarte…

Maritimer Urlaub 2016 - 00

In Emden ging es mit den beiden Museumsschiffen „Georg Breusing“ und „Amrumbank / Deutsche Bucht“ los.

Maritimer Urlaub 2016 - 01 Maritimer Urlaub 2016 - 02

Die ersten Nächte verbrachten wir in Norddeich. Und das erste Abendessen haben wir etwas rustikaler mit leckeren Fischbrötchen und Wein auf dem Balkon des Hotels verbracht.

 Maritimer Urlaub 2016 - 04

Am nächsten Tag sind wir mit den Fahrrädern auf der „Frisia I“ nach Norderney gefahren. Seemöwen waren ständige Begleiter und immer auf der Suche nach etwas Essbaren.

Maritimer Urlaub 2016 - 03 Maritimer Urlaub 2016 - 05

Im Hafen von Norderney lag der Seenotrettungskreuzer „Bernhard Gruben“. Nach einer kurzen wunderschönen Fahrradtour durch die Dünen zum Leuchtturm und dem anschließendem Erklimmen der 253 Stufen hatten wir einen wunderbaren Blick über die Insel und das Wattenmeer. Sogar der Notschlepper „Nordic“, der auf seiner Ankerposition lag, war zum Greifen nah.

Maritimer Urlaub 2016 - 06 Maritimer Urlaub 2016 - 07 Maritimer Urlaub 2016 - 08

Hier ein paar Schiffe, die uns auf der Rückfahrt begegneten…

Maritimer Urlaub 2016 - 09 Maritimer Urlaub 2016 - 10 Maritimer Urlaub 2016 - 11 Maritimer Urlaub 2016 - 12

Am nächsten Tag hatten wir eine Verabredung auf der Meyer Werft in Papenburg. Doch auf dem Weg dorthin sind wir dem „Geheimtipp“ von Peter Dobertin (er versorgt mich u.a. mit Bildern und Infos zur Fregatte „Lübeck“) gefolgt und nach Petkum gefahren. Dort gibt es eine kleine Ems-Fähre, mit der man auch mit dem Pkw nach Ditzum übersetzen kann. Diese abenteuerliche Fahrt kann ich jedem nur ans Herz legen!!!

Maritimer Urlaub 2016 - 13 Maritimer Urlaub 2016 - 14 Maritimer Urlaub 2016 - 15

Die Besichtigung der Meyer Werft war hochinteressant und dauerte zweieinhalb Stunden. Viele Information wurden bei einem Rundgang per Wort, Bild und Modell vermittelt. In der großen Schiffbauhalle liegt aktuell die „Genting Dream“ der chinesischen Reederei Dream Cruises. Sie soll im Herbst 2016 ausgeliefert werden.

Maritimer Urlaub 2016 - 16 Maritimer Urlaub 2016 - 17

Am Donnerstag war der mit 65m höchste Leuchtturm Deutschlands unser Ziel, der Leuchtturm Campen an der Mündung der Ems in die Nordsee. Auf dem Weg zur Aussichtsplattform wurden wir von einem Turmfalken (?) beobachtet.

Maritimer Urlaub 2016 - 18 Maritimer Urlaub 2016 - 19

Auf der Rückfahrt nach Norddeich kamen wir noch bei Ottos Leuchtturm in Pilsum und dem niedlichen Fischerdorf Greetsiel vorbei.

Maritimer Urlaub 2016 - 20 Maritimer Urlaub 2016 - 21

Freitags ging es nach Wilhelmshaven, wo an dem Wochenende das „Wochenende an der Jade“ stattfand. Bei einem kurzen Stopp in Neuharlingersiel ist mir eine kleine Helling aufgefallen, auf der ein Krabbenkutter im Trockenen lag.

Maritimer Urlaub 2016 - 22

In Wilhelmshaven am Südstrand angekommen, fällt einem gleich ein Leuchtturm im Wattenmeer auf, der Leuchtturm „Arngast“. Und von der Kaiser-Wilhelm-Brücke hatte man einen schönen Blick auf die Partymeile am Bontekai mit der Fregatte „Hessen“ als Hingucker.

Maritimer Urlaub 2016 - 23 Maritimer Urlaub 2016 - 24

Nichtsdestotrotz war nach der Ankunft am frühen Nachmittag ein Besuch des Marinemuseums Pflicht. So sind auch wieder viele Bilder des Zerstörer „Mölders“ auf der Chipkarte gelandet. Die neuste Attraktion im Museumshafen ist seit wenigen Wochen das Schnellboot „Gepard“.

Maritimer Urlaub 2016 - 25 Maritimer Urlaub 2016 - 26 Maritimer Urlaub 2016 - 27

1 Kommentar

  1. Fiete

    Moin Andreas,
    schöne Aufnahmen!
    Wir waren ja im letzten Frühjahr für ein paar Tage in Greetsiel und haben auf der Rückreise auch das Marinemuseum besucht. War schon etwas wehmütig, auf der MÖLDERS zu stehen, wenn man das Schwesterschiff LÜTJENS noch im Dienst erlebt hat…
    Beste Grüße
    Fiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.