Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    17. Juni 2019, 21:23
    Wolkenlos
    20°C
    Gefühlte Temperatur: 19°C
    Aktueller Luftdruck: 1020 mb
    Luftfeuchtigkeit: 75%
    Wind: 1 bft O
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 04:44
    Sonnenuntergang: 21:51
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 169117Insgesamt online:
    • 54Heute online:
    • 54Gestern online:
    • 531Letzte 7 Tage:
    • 1100Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Wie viel Zeit verbringst du damit, über Sachen nachzudenken, die du nicht mehr ändern kannst?

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 111963
    • USA 18160
    • China 3850
    • Frankreich 2553
    • ??? 2411
    • Irland 1875
    • Österreich 1868
    • Niederlande 1597
    • Großbritannien 1180
    • Ukraine 1167
    • Japan 1103
    • Schweiz 1065
    • Russland 969
    • Dänemark 728
    • Kanada 617
    • Schweden 605
    • Europa 507
    • Polen 501



    Brückeneinrichtung „Nordfriesland“

    Publiziert in der Kategorie: "Rungholt" | 1 Kommentar
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Auf Grund eines Bauberichtes in dem Kartonisten-Forum stelle ich hier ein paar Bilder der Brückeneinrichtung der W.D.R.-Fähre „Nordfriesland“ zur Verfügung. Die Bilder sollten es ermöglichen eine Einrichtung zu konstruieren und in das Modell zu bauen.

    1 - Brücke Nordfriesland 2 - Brücke Nordfriesland 3 - Brücke Nordfriesland 4 - Brücke Nordfriesland 5 - Brücke Nordfriesland 6 - Brücke Nordfriesland 7 - Brücke Nordfriesland

    „Rungholt“ – Galeriebilder

    Publiziert in der Kategorie: "Rungholt" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Rungholt 49Rungholt 50Rungholt 52 Rungholt 51Rungholt 53Rungholt 54Rungholt 48Rungholt 47

    „Rungholt“ – Bänke, Fahrgäste, Endausrüstung

    Publiziert in der Kategorie: "Rungholt" | 2 Kommentare
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Im nächsten Bauabschnitt sind 77 mehr oder weniger breite Sitzbänke zu bauen…

    Rungholt 32 Rungholt 33 Rungholt 34

    … und 36 Rettungsinseln mit ihren Lagern.

    Rungholt 35 Rungholt 36 Rungholt 37

    Fehlen eigentlich nur noch die Masten, etwas Reling sowie ein Schlauchboot und schon können die Passagiere (alles Preiser-Figuren der Spur-Z aus dem Modelleisenbahnbereich) mit ihren Fahrzeugen zur Jungfernfahrt an Bord.

    Rungholt 39 Rungholt 40 Rungholt 41 Rungholt 42 Rungholt 43 Rungholt 44 Rungholt 45 Rungholt 46

    Damit ist das Modell fertiggestellt.

    „Rungholt“ – Sonnendeck, Brücke, Schornsteine

    Publiziert in der Kategorie: "Rungholt" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Unterhalb des Sonnendecks habe ich eine Lage Karton auf die Spanten geklebt, um das Deck etwas zu verstärken.

    Rungholt 21 Rungholt 22 Rungholt 23

    Achtern, in der Nähe des Kofferunterstellbereiches, habe ich als Absturzsicherung einen Handlauf auf die Bordwand geklebt. Auch in diesem Bereich sind zusätzliche Schriftzüge auf die Bauteile gedruckt. Gleiches gilt für die Rückwand der Brückenaufbauten. Hier habe ich beispielsweise eine Seekarte, ein Schwarzes Brett und diverse Aufkleber zusätzlich auf die Bauteile gedruckt.

    Rungholt 24 Rungholt 25

    Die Brückenfront und die achteren Aufbauten sowie zwei Gesamtaufnahmen des nun geschlossenen Modells.

    Rungholt 26 Rungholt 27 Rungholt 28 Rungholt 29

    Die Schornsteine:

    Rungholt 30 Rungholt 31

    „Rungholt“ – Bordwände und Aufbauten

    Publiziert in der Kategorie: "Rungholt" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Wie schon eingangs erwähnt, habe ich die Bordwände entsprechend dem Vorbild coloriert, Fenster und Lüftermarkierungen korrigiert und den Namenszug auf die Bordwand gebracht. Die Fenster sind alle ausgestichelt und mit Folie hinterklebt.

    Rungholt 09 Rungholt 10

    Etwas tricky ist die Bordwand im Bereich des weiten Überstandes des Fahrzeugdecks anzubringen.

    Rungholt 11 Rungholt 12 Rungholt 13

    Beim achteren Niedergang habe ich die Stufen einzeln ausgeführt und die Reling aus Standardätzteilen gebaut.

    Rungholt 14

    Bei den weiteren Aufbauten habe ich die Innenwände eingeschwärzt.

    Rungholt 15 Rungholt 16 Rungholt 17 Rungholt 18

    Hier die Fensterfront des Salons … und die ersten Fahrgäste sind auch schon an Bord.

    Rungholt 20 Rungholt 19