Zollkreuzer „Helgoland“ – Konstruktion fertig

Moin, leeve Lüd

Die Konstruktion des Zollkreuzers „HELGOLAND“ ist abgeschlossen und mein konstruktionsbegleitendes Modell fertig. Die Teilezahl liegt aktuell bei 1372 zuzüglich der unterschiedlichen Teile für die „BORKUM“, die ich noch zusammenstellen muss. Insgesamt sind es jeweils 12 Bögen für Teile und Anleitung geworden. Einen Lasercutsatz wird es natürlich auch zum Modell geben.

Hier ist nun mein Model…

Helgoland 1 Helgoland 2 Helgoland 3 Helgoland 4

Es wird auch eine Brückeneinrichtung (Grundfläche 43 mm x 33 mm) geben, die Lars Wahl nach Fotos vom Original konstruiert hat. Und weil man das komplette Brückenhaus mit Mast sogar einfach abnehmen kann, lässt sich diese Einrichtung bestens zeigen.

Brückeneinrichtung von Stb. achtern Brückeneinrichtung von Bb. vorne

6 Kommentare

  1. Fiete

    Moin Andreas,
    ein gelungenes Modell, gratuliere! Dann kann man nur hoffen, dass die kleine Grüne bald in Druck geht…
    Beste Grüße
    Fiete

  2. Andreas Paul

    Hallo Andreas,

    sieht gut aus der Zollkreuzer. Obwohl ich ja nicht so für diese modernen rechteckigen Kästen bin werde ich ihn mir bestellen. Mich reizt einfach die Konstruktion.

    Gruß

    Andreas

  3. Peter

    Moin moin Andreas,
    da muss ich wohl meinen Taschengeldminister bemühen.
    (haben wollen)
    Gruß Peter

    • jabietz

      Moin Peter

      Du kannst das Modell schon auf der Messe in Dortmund und natürlich auch während der Ausstellung in Bremerhaven kaufen. Mein konstruktionsbegleitendes Modell wird dort auch jeweils zu sehen sein.

      Lieben Gruß
      Andreas

  4. Riklef

    Hallo Andreas,

    wo kann man denn dieses schöne Schiff beziehen?

    Gruß
    Riklef

    • jabietz

      Moin Riklef

      Wenn in der Druckerei alles klappt, dann sollte der Bogen zur Intermodellbau in Dortmund und natürlich beim HMV-Verlag erhältlich sein. Mein konstruktionsbegleitender Bau wird in Dortmund und Bremerhaven zu sehen sein. Ob es zu Dortmund dann auch schon den Lasercutsatz gibt, kann ich aktuell nicht beantworten.

      Lieben Gruß
      Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.