Modellbau Schleswig-Holstein

Modellbau SH Gestern und heute fand in den Holstenhallen in Neumünster die „Modellbau Schleswig-Holstein“ statt. Es ist wohl derzeit die größte Veranstaltung im Norden geworden und somit war auch der Zulauf sehr groß. Das Angebot an Ausstellern und Händlern ist vielfältig und auf 6 (?) Hallen verteilt.

Die Freunde der Interessengemeinschaft „Kartonmodellbau zwischen den Meeren“ aus Flensburg haben das Hobby Kartonmodellbau sehr gut und facettenreich mit vielen Modellen vertreten.

01 - Modellbau SH 02 - Modellbau SH 03 - Modellbau SH 04 - Modellbau SH 05 - Modellbau SH 06 - Modellbau SH 07 - Modellbau SH 08 - Modellbau SH

Das Gros der Ausstellung zeigte sich im Funktionsmodellbau. Viele fahrbereite Schiffe konnten im und am Wasserbecken bestaunt werden.

09 - Modellbau SH 10 - Modellbau SH 11 - Modellbau SH 12 - Modellbau SH 13 - Modellbau SH 14 - Modellbau SH 15 - Modellbau SH

Eine Halle war eigens für Autorennen eingerichtet.

16 - Modellbau SH 17 - Modellbau SH

Auch die Panzerfreaks und Off-Road-Fahrer kamen nicht zu kurz und hatten eigene Sandhaufen.

18 - Modellbau SH 19 - Modellbau SH 20 - Modellbau SH 21 - Modellbau SH

Begeistern konnten mich auch die Eisenbahner, die viele Attraktionen gezeigt haben. Jeder hatte so sein kleines oder großes Miniaturwunderland mitgebracht. Da könnte man tatsächlich noch mal schwach werden und glatt das Hobby wechseln. Wer hat nicht als kleiner Junge immer von einer großen und voll digitalen Anlage geträumt?

22 - Modellbau SH 23 - Modellbau SH 24 - Modellbau SH 25 - Modellbau SH 26 - Modellbau SH

Diese kleine Fotostrecke ist nur eine Auswahl, denn es war viel mehr zu sehen und bestaunen. Alles in allem ist es eine Veranstaltung, die ich jedem Modellbauer, egal welcher Fraktion er auch angehört, nur wärmstens empfehlen kann. Leider gab es keinen Stand (zumindest habe ich keinen entdeckt), der auch Kartonmodelle verkauft hat.

1 Kommentar

  1. Fiete

    Moin Andreas,
    schöne Bilder!
    Gab es denn einen Stand, an dem andere Modellbausätze o.ä. verkauft wurden?
    Was die Modellbahnanlagen anbelangt, ich schaue sie mir gerne an, finde sie auch ganz toll, aber die sind wirklich nicht ein Ding. Mein Vater hat so eine Anlage im Bau gehabt, ist nie fertig geworden, nun hat Freddy sie an der Backe…
    Nee, ich bleib bei meinen Schiffchen… 😉
    Beste Grüße
    Fiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.