Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    21. August 2019, 13:58
    Heiter bis wolkig
    18°C
    Gefühlte Temperatur: 18°C
    Aktueller Luftdruck: 1030 mb
    Luftfeuchtigkeit: 67%
    Wind: 1 bft WSW
    UV-Index: 3
    Sonnenaufgang: 06:04
    Sonnenuntergang: 20:34
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 172606Insgesamt online:
    • 29Heute online:
    • 82Gestern online:
    • 454Letzte 7 Tage:
    • 1203Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Wie viel Zeit verbringst du damit, über Sachen nachzudenken, die du nicht mehr ändern kannst?

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 114281
    • USA 18561
    • China 3872
    • Frankreich 2608
    • ??? 2442
    • Irland 1949
    • Österreich 1916
    • Niederlande 1709
    • Großbritannien 1215
    • Ukraine 1213
    • Japan 1111
    • Schweiz 1083
    • Russland 990
    • Dänemark 757
    • Schweden 635
    • Kanada 632
    • Polen 509
    • Europa 507


    Fregatte „Lübeck“ – Kappen der Harpoon-Starter

    Publiziert in der Kategorie: Konstruktion Fregatte "Lübeck" | 4 Kommentare
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Wie schon in den Kommentaren des vorherigen Beitrags zu lesen ist, gibt es eine kleine Diskussion um die Abdeckkappen der Harpoon-Starter.

    Harpoon

    Eine Kappe ist rot und die anderen sind grau! Warum? Mein treuer Blog-Leser Fiete hatte über einen Bekannten erfahren, „die Deckelfarbe ist ziemlich willkürlich. Rot war häufiger, aber kein Hinweis auf den Containerinhalt.“

    Ein weiterer Blog-Leser, Peter Lincke, hat sogar beim PIZ der Marine angefragt und folgende Antwort vom Pressebootsmann erhalten: „Nach Rücksprache mit den zuständigen Abteilungen lässt sich zu Ihrer Anfrage sagen, dass es ursprünglich mal ein Indiz dafür war, dass sich scharfe Raketen im Silo befinden. Aber dies ist seit einiger Zeit kein eindeutiges Indiz mehr. Begründung dafür ist, dass zurzeit nicht genug rote Kappen existieren und  man in der Vergangenheit dazu übergegangen ist auch graue Kappen zu nutzen. Darum ist der Farbe zurzeit keine eindeutige Funktion zu zu ordnen.“

    Vielen herzlichen Dank für eure Bemühungen um Aufklärung – einfach klasse. Nun werde ich eine Hälfte der 16 Kappen rot machen, die andere grau. Ist ja dann scheinbar egal, wie sie verklebt werden.

     

    4 Kommentare zum Thema Fregatte „Lübeck“ – Kappen der Harpoon-Starter

    1. Hallo,

      ein tolles Rätsel, Zufall oder Bestimmtheit mit dem roten Deckel?

      Ansich ist bei Flottens alles geregelt, sollte man meinen.

      Wie auch beim Namensschild der Lübeck, Grundbrett in Farbe Braun, warum ?

      MKG Thomas

      1. Moin Thomas

        Ich sehe schon, dass es dir keine Ruhe lässt. Ich habe mal einen eigenen Beitrag zur hoffentlichen Klärung der unterschiedlichen Farbgebung aufgemacht. Vielleicht meldet sich ja jemand, der Genaueres dazu sagen/schreiben kann.

        Liebe Grüße
        Andreas

        1. Moin Andreas,

          ich habe da noch etwas, als ich am 27.2.15 in WHV das Einlaufen der Lübeck gesehen hatte und ich mir die Bilder hier noch einmal angesehen habe, ist mir aufgefallen, dass die Lübeck nicht 2 x 4 Harpoon-Starter hat sondern nur je 3 Stück, die Kappen waren alle grau.

          Zufall oder aus welchen Grund nur 2 x 3 Starter ?

          MKG Thomas

        2. Moin Thomas

          Ich denke, das war Zufall. Ich glaube mich zu erinnern, dass der Oberleutnant, der mit mir während der letzten Kieler Woche eine Fotoführung über die „Lübeck“ gemacht hat, sagte, dass die Harpoon-„Container“ von einem Einsatzschiff zum nächsten weitergegeben werden, weil die Marine nicht so viele davon hat.

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!