Kartonbautag im Flensburger Schifffahrtsmuseum

Am Sonntag, den 09.März, fand im Flensburger Schifffahrtsmuseum der „Tag des Kartonmodellbaus“ statt.

01 - Flensburg 3-2014

Nachdem Karl alle Aussteller kurz begrüßt und aufgegleist hat, konnte der Basteltag beginnen.

02 - Flensburg 3-2014 03 - Flensburg 3-2014 04 - Flensburg 3-2014 05 - Flensburg 3-2014

Diverse Verlage zeigten ihre Angebote wie auch „Cony’s Kartonmodellbau“ und die „Kartonwerft“ von Imogen Stowasser.

06 - Flensburg 3-2014 07 - Flensburg 3-2014

Nach der Begrüßung durch Herrn Dr. Thomas Overdick, dem Museumsleiter des Flensburger Schifffahrtsmuseums, stellte sich die Interessengemeinschaft „Kartonmodellbau zwischen den Meeren“ vor.

08 - Flensburg 3-2014

Eine Besonderheit in der Ausstellung war die „SMS Undine“, die in einer Gemeinschaftsarbeit über 13 Monate entstanden ist. Das Modell soll demnächst dem Schifffahrtsmuseum in Sonderborg/DK übergeben werden.

09 - Flensburg 3-2014 10 - Flensburg 3-2014 11 - Flensburg 3-2014 12 - Flensburg 3-2014 13 - Flensburg 3-2014 14 - Flensburg 3-2014

Thomas hatte neben seinen beliebten Leuchttürmen auch kleine Schiffchen dabei, die bei den Besuchern ausgesprochen gut ankamen.

15 - Flensburg 3-2014

Aus meinem Modellschrank habe ich u.a. mal wieder den EGV heraus geholt sowie die fertige „Mellum“ und andere kleine Modelle mitgebracht.

16 - Flensburg 3-2014

Kurt aus Kiel kam als Besucher und hatte seine „TS Hamburg“ im Gepäck.

17 - Flensburg 3-2014

Ein Mitglied der „Flensburger Truppe“ (leider habe ich den Namen nicht parat) zeigte ein wunderschönes Diorama mit der „Scharhörn“.

18 - Flensburg 3-2014

Das kleine Tankschiff hatte schon mal probehalber am EGV angelegt und ich finde, es macht sich gut – da geht was!

21 - Flensburg 3-2014

Apropos EGV: Viele Besucher hatten auf der kleinen Plattform am Großmast den Sonnenschirm und Liegestuhl erkannt, aber dass sich auf dem Tisch auch noch ein Cocktailglas und ein Fernglas befindet, das wollten sie kaum glauben.

22 - Flensburg 3-2014

Dann habe ich hier noch ein Bild vom Kinderbasteltisch, der diesmal nicht ganz so in Anspruch genommen wurde, wie im letzten Jahr.

23 - Flensburg 3-2014

Zu guter Letzt noch etwas aus der Tagespresse…

Jan Presse

Leider war der Besucherandrang wegen des viel zu schönen Wetter nicht so groß wie im letzten Jahr. Aber ich möchte behaupten, dass die Gespräche intensiver waren, weil ich die meisten, die gekommen sind, mehr zum Fachpublikum zählen würde.

Ich freue mich schon auf die Veranstaltung im Herbst und dann natürlich auch wieder auf den „Kartonbautag 2015“ in Flensburg und bedanke mich bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

1 Kommentar

  1. Fiete

    Moin Andreas,
    sehr schöne Bilder! Schade, dass ich keine Zeit hatte. Aber in Lübeck werde ich am Sonnabend auftauchen…
    Beste Grüße
    Fiete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.