nur mal so

Moin Moin

Wie schon weiter unten geschrieben, bin ich aktuell bei Umbau- und Verschönerungsmaßnahmen in unserer neuen Bleibe tätig. Ich habe den Aufwand dafür ein wenig unterschätzt und komme wohl erst Mitte Dezember dazu, hier einen Baubericht eines bereits fertigen Modells einzustellen. Dieses Wochenende werde ich in die „Baustelle“ umziehen und kann dann täglich an dem noch fehlenden Ausbau des Dachbodens arbeiten, so dass dem endgültigen Einzug bis Weihnachten nichts im Wege stehen sollte. Danach ist dann noch genügend Zeit, dass wir uns um die Übergabe der beiden alten Wohnungen kümmern können.

Zwischenzeitlich hat mein alter (Zweit)Laptop das Zeitliche gesegnet und ist in Einzelteilen verkauft. Beim Installieren der Software für den neuen Zweit-Laptop habe ich bemerkt, dass ich leider bei der Datensicherung der ausgebauten Festplatte meine Blog-Testumgebung völlig vergessen habe 😈 (zwei andere Sicherungen beinhalten nicht die Neuprogrammierungen) und deshalb befindet sich die neue Oberfläche im edv-Nirwana und ich muss sie neu erfinden. Somit wird es auch noch nichts mit der angekündigten Blog-Adressenumstellung.

So weit, so gut.

Liebe Grüße aus meiner neuen Heimat Travemünde
Andreas

 

2 Kommentare

  1. Fiete

    Moin Andreas,
    ja, ich kenne das auch von unserer Renovierungsaktion im Frühjahr, man hat für nichts anderes Zeit… Aber keine Bange, wir vergessen Deinen Blog nicht und schauen immer mal wieder rein. Und eines Tages… 😉
    Weiterhin viel Erfolg und einen gelungenen Umzug
    Fiete

  2. HaJo

    Moin, moin,
    gemach, gemach….wie heißt es doch so schön: Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut….also gutes Umzugsgelingen!Gruß HaJo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.