Peter Brandt Wettbewerb

Im Rahmen eines Wettbewerbes zum Gedenken an den Konstrukteur Peter Brandt, habe ich mit meiner „Mellum“ in der Kategorie ‚Einzelmodelle‘ den ersten Platz erreicht. Ich danke der unabhängigen Jury, dass sie mein Modell ein klitzekleines bisschen besser beurteilt haben, als die wunderbaren „Bismarck’s“ auf den Plätzen 2 und 3. Für mich sind aber auch die anderen Teilnehmermodelle genauso wert, dass sie einen Preis verdient hätten. Gleichzeitig gratuliere ich auch allen Gewinnern und Teilnehmern der Kategorie ‚Diorama‘. Auch dort sind ganz wunderbare Modelle entstanden. Ach, wenn Piet das doch alles sehen könnte.

Ich möchte an dieser Stelle dem Verlag für den wunderbaren Preis, der Druckvorlage des DIN A2 Bogens für den Jade Verlag von Peter Brandt in der Schwarzform des Museums-Seezeichendampfers „Bussard“, danken. Sie hat in meinem Modellbauzimmer gleich einen Ehrenplatz gefunden.

Peter Brandt Preis 1 Peter Brandt Preis 2

Peter Brandt Preis 3

2 Kommentare

  1. Peter

    Hallo Andreas,
    meinen herzlichen Glückwunsch zum 1.Platz

  2. Armin Huber

    Hallo Andreas,
    Von mir auch noch recht herzliche Glückwünsche zu einem ersten Platz. Die Mellum ist wirklich eine Augenweide.

    Liebe Grüße aus dem tiefen Süden der Republik.

    Armin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.