Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

November 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    22. November 2019, 11:56
    Bewölkt
    8°C
    Gefühlte Temperatur: 4°C
    Aktueller Luftdruck: 1010 mb
    Luftfeuchtigkeit: 94%
    Wind: 2 bft S
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 07:56
    Sonnenuntergang: 16:08
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 179345Insgesamt online:
    • 160Heute online:
    • 185Gestern online:
    • 1228Letzte 7 Tage:
    • 2368Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Kein Mensch war ohne Grund in meinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 118001
    • USA 19401
    • China 4977
    • Frankreich 2710
    • ??? 2497
    • Irland 2007
    • Österreich 1977
    • Niederlande 1824
    • Großbritannien 1290
    • Ukraine 1278
    • Japan 1126
    • Schweiz 1114
    • Russland 1033
    • Dänemark 774
    • Schweden 718
    • Kanada 646
    • Polen 521
    • Europa 512


    „Mellum“ – Beiboote

    Publiziert in der Kategorie: "Mellum" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Ich weiche jetzt etwas von der empfohlenen Baureihenfolge ab, weil ich mich mit dem Aussetzen der Skimmer später beschäftigen werde. Darum überspringe ich zunächst die Baugruppen 64 bis 71 und habe in den letzten drei Bastelstunden die Beiboote 73 und 74 gebaut. Sie sind nach den Anleitungsbildern gut zu bauen, einzig die Außenhaut der Boote scheint etwas zu groß.

    Mellum 112 Mellum 113 Mellum 114 Mellum 115

    Auch das Einhängen der Boote in die Davits geht nicht ohne Probleme. Die Lager für die Boote sind zumindest bei meinem Modell nicht dort, wo ich sie am liebsten erwartet hätte – sie müssten etwa 1 bis 2mm tiefer liegen. Also habe ich die Boote „irgendwie“ am Davit angeklebt. Die mit WonderWire hergestellten Seile geben dem ganzen aber genügend Stabilität, so dass die Boote nicht herausfallen.

    Mellum 116 Mellum 117

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!