Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

März 2020
M D M D F S S
« Feb    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    30. März 2020, 15:35
    Heiter
    7°C
    Gefühlte Temperatur: 7°C
    Aktueller Luftdruck: 1020 mb
    Luftfeuchtigkeit: 61%
    Wind: 1 bft N
    UV-Index: 2
    Sonnenaufgang: 06:53
    Sonnenuntergang: 19:50
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 193000Insgesamt online:
    • 59Heute online:
    • 67Gestern online:
    • 502Letzte 7 Tage:
    • 2103Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Kein Mensch war ohne Grund in meinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 123676
    • USA 21683
    • China 9065
    • Frankreich 2794
    • ??? 2637
    • Österreich 2059
    • Irland 2055
    • Niederlande 1965
    • Ukraine 1432
    • Großbritannien 1403
    • Schweiz 1184
    • Japan 1156
    • Russland 1127
    • Dänemark 806
    • Schweden 769
    • Kanada 668
    • Polen 545
    • Europa 515


    „Pharos“ – Brücke mit Einrichtung

    Publiziert in der Kategorie: "Pharos" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Nach den Fallreeps habe ich mich noch mit meiner Lieblingsbeschäftigung auseinander gesetzt: dem Ausschneiden von Fenstern, hier der Brückenverglasung. Weil ich auch die Brücke mit Inneneinrichtung ausstatten wollte, hoffte ich, dass sich die Mühe der Verglasung lohnen und auch hier später etwas zu erkennen sein wird.

    Pharos 081

    In den beiden Räumen zwei Etagen tiefer muss man schon sehr genau hinsehen, aber es ist etwas zu erkennen. Durch Zufall habe ich gesehen, dass man auf Bild 80 im rechten Fenster (oben im Bild) den runden Tisch samt Sessel sehen kann – wenn man es denn weiß.

    Nachdem die Verglasung auf den Karton geklebt und getrocknet war, konnte ich die Außenwände der Brücke aufkleben. Generell ist es von JSC nicht vorgesehen, dass die Brücke ‚offen‘ dargestellt wird, denn normalerweise ist die Brücke aus ähnlichen Kartonquadern zu bauen, wie der Rumpf. Ich habe diese Quader weggelassen und nur dort, wo später die Schornsteine aufgesetzt werden, kleine Würfel zur Verstärkung des Peildecks aufgebaut. Der ‚Fußboden‘ der Brücke wurde in einem freundlichen Blau ausgelegt, auf dem dann die Einrichtung geklebt wird.

    Pharos 082

    Es folgte die Brückeneinrichtung, die ich einem Scan der „Mellum“-Brückeneinrichtung entnommen habe.

    Pharos 083 Pharos 084

    Zuguterletzt habe ich die Brücke mit verdoppeltem Karton geschlossen. Durch die großen Fenster ist das Interieur noch gut zu sehen.

    Pharos 085 Pharos 086

    An dieser Stelle ein paar Gesamtaufnahmen vom Baustand des Modells.

    Pharos 087 Pharos 088 Pharos 089

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!