Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    19. September 2019, 15:21
    Heiter bis wolkig
    15°C
    Gefühlte Temperatur: 17°C
    Aktueller Luftdruck: 1030 mb
    Luftfeuchtigkeit: 54%
    Wind: 0 bft WNW
    UV-Index: 2
    Sonnenaufgang: 06:56
    Sonnenuntergang: 19:24
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 174427Insgesamt online:
    • 27Heute online:
    • 66Gestern online:
    • 457Letzte 7 Tage:
    • 1147Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Wie viel Zeit verbringst du damit, über Sachen nachzudenken, die du nicht mehr ändern kannst?

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 115370
    • USA 18904
    • China 3879
    • Frankreich 2665
    • ??? 2455
    • Irland 1983
    • Österreich 1932
    • Niederlande 1746
    • Großbritannien 1245
    • Ukraine 1227
    • Japan 1114
    • Schweiz 1093
    • Russland 1000
    • Dänemark 761
    • Schweden 666
    • Kanada 637
    • Polen 513
    • Europa 507


    EGV „FFM“ – Veränderungen am Vorbild

    Publiziert in der Kategorie: "Frankfurt am Main" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Seit der Erstauflage des Bogens hat sich der EGV durch mehrere Werftliegezeiten an einigen Stellen deutlich verändert. Diese Änderungen wollte ich auch bei meiner „Frankfurt am Main“ einfließen lassen und habe ein wenig recherchiert. Auf dem folgenden Bild sind einige der wesentlichen Änderungen zu sehen:
    1 – das Radarpodest ist leer
    2 – die RAM-Werfer sind nie an Bord gekommen
    3 – die Radome links und rechts vom Schornstein sind mit ihren Podesten vergrößert worden
    4 – der Aufbau auf dem Peildeck ist verändert
    5 – an der Hangarrückwand ist ein Palfinger-Hydraulikkran angebracht worden
    6 – der Auslegerkran am achtern Brückendeck fehlt

    Änderungen am Vorbild FFM mit großen Radomen FFM mit kleinen Radomen Hydraulikkran

    Mit diesen gewünschten Änderungen am Modell habe ich Piet einen kleinen Wunschzettel geschrieben. Er hat mein Flehen erhört und mir die größeren Radome und Podeste mit Reling sowie den Hydraulikkran konstruiert und zur Verfügung gestellt. Nach einem Probedruck war aber schnell klar, dass mein Drucker andere Farben wiedergibt als der Bogen sie liefert. Was tun? Folgendes war meine Idee und Lösung…

    Das unten stehende Bild zeigt links die von Piet erstellt Datei und rechts meine gedruckte Version, in der ich nur noch die Umrisslinien der Bauteile etwas großzügiger auf der Seite verteilt habe.

    EGV FFM 250

    Auf Grund der nicht benötigten Bauteile von der „Berlin“ hatte ich diverse graue Flächen, die ich verwenden konnte.

    EGV FFM 251

    Diese Restkartonstückchen habe ich mit Tesafilm auf die mit den Umrisslinien bedruckten Stellen des Bogens geklebt, anschließend das Blatt erneut in den Einzelblatteinzug des Druckers gesteckt und meine Teiledatei erneut ausgedruckt; diesmal jedoch genau auf die grauen Restkartonteile.

    EGV FFM 252 EGV FFM 253 EGV FFM 254 EGV FFM 255 EGV FFM 256

    Der Zusammenbau der wenigen Teile der neuen Radome ist dann reine Formsache.

    EGV FFM 257 EGV FFM 258 EGV FFM 259 EGV FFM 260 EGV FFM 261

    Gleiches gilt für den kleinen Hydraulikran, dessen kleines Bedienpult neben dem MLG an der Reling steht.

    EGV FFM 262 EGV FFM 263

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!