Zerstörung eines Modells

Man kann zur aktuellen weltpolitischen Lage stehen, wie man will, aber auch ich habe eine „Sanktion“ beschlossen und mein Modell eines sinnlosen russischen Atomkreuzers zerstört sowie anschließend der Altpapierentsorgung zugeführt.

Die Konstruktion dieses Modellbaubogens ist ohnehin ziemlich schlecht und nun muss ich mich über die vielen Passungenauigkeiten dieser Bauteile nie mehr ärgern. Der Baubericht hier im Blog ist mit sämtlichen zugehörigen Fotos gelöscht.

2 Kommentare

  1. ToKro

    Bravo Zulu

  2. Walter Tirl

    Dieser Entschluss ist nachvollziehbar, jedoch die Freude am Kartonmodellbau darf deshalb nicht geschmälert werden.
    Gruß
    Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.