TATRA AV-15 – Auspuff und Luftfilter

Bevor die beiden nächsten Baugruppen 18 und 19 der Abgas- Luftfilteranlage an der Reihe sind, habe ich mich entschlossen den Motorblock zwischen die Rahmenteile 2aR und 2aL zu kleben. Dafür muss zunächst der Polystab 14z in die Öffnung von 7g gesteckt und verklebt werden.

TATRA AV-15 - 0109

Beim Einschieben des Motors zwischen die Rahmenteile ist 14z am Motor in 14p zu stecken. Während die Klebestellen des Motors nun trocknen können, lassen sich die Baugruppen 18 und 19, welche noch einmal 29 Bauteile und 8 weitere, die ich zunächst übersehen habe, vorbereiten.

TATRA AV-15 - 0110 TATRA AV-15 - 0111

Die fertige Baugruppe 18 sieht bei meinem Modell am Rahmen wie folgt aus…

TATRA AV-15 - 0112

Die vorbereiteten Teile der Baugruppe 19 … und am Modell.

TATRA AV-15 - 0113 TATRA AV-15 - 0114 TATRA AV-15 - 0115

Der Anbau erfolgte so, dass ich 19m,n,p lose in den Schalldämpfer 19h,i,j,k gesteckt und den Schalldämpfer auf 18c,d geklebt habe. Auch 19f,g sind nur lose in 19a,b gesteckt, während ich 19a,b an 18c,d geklebt habe. Nach dem Trocknen des Klebers konnte ich 19m,n,p und auch 19f,g mit 17e verbinden. Zuletzt kam das Auspuffrohr 19q,r auf die Platte 19k.

Und bevor es mit der Fahrzeugkabine weitergeht noch zwei aktuelle Gesamtaufnahmen.

TATRA AV-15 - 0116 TATRA AV-15 - 0117

1 Kommentar

  1. Heiner

    Moin Andreas!
    Ich schon wieder. Bin gerade auf die Vorstellung Deines Originals im Internet gestoßen; unter https://youtu.be/CUIHFJB7h_k sieht man etwas, was ich für einen Fahrschul-Film der tschechoslowakischen Volksarmee halten würde – ganz eindrucksvoll, und für Detailaufnahmen vielleicht auch ganz ergiebig.
    Viele Grüße
    Heiner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.