Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

März 2021
M D M D F S S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    6. März 2021, 00:25
    Klare Nacht
    0°C
    Gefühlte Temperatur: -4°C
    Aktueller Luftdruck: 1030 mb
    Luftfeuchtigkeit: 85%
    Wind: 1 bft W
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 06:53
    Sonnenuntergang: 18:04
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 212582Insgesamt online:
    • 1Heute online:
    • 53Gestern online:
    • 342Letzte 7 Tage:
    • 252Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Kein Mensch war ohne Grund in meinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 136702
    • USA 23819
    • China 9163
    • Frankreich 3088
    • ??? 2994
    • Österreich 2253
    • Niederlande 2224
    • Irland 2130
    • Russland 1702
    • Großbritannien 1604
    • Ukraine 1556
    • Schweiz 1368
    • Japan 1201
    • Dänemark 884
    • Schweden 860
    • Tschechien 799
    • Kanada 763
    • Polen 618


    „Gotengo“ – Druckkörper und Spanten

    Publiziert in der Kategorie: "Gotengo" | Kommentieren?
    (4 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)
    Loading...

    Dieser Abschnitt schien zunächst unspektakulär, sollten doch „nur“ 6 Spanten und die Druckkörperhülle vorbereitet werden. Diese 6 Spanten habe ich etwas dicker gemacht. Die Empfehlung von UHU02 war ja, alles auf 0,21mm starkem Papier zu drucken. Mein Papier ist „nur“ ca. 0,16 mm dick. Deswegen habe ich die Vorderseite auf 160g-Papier (0,16 mm) und die Rückseite auf 250g-Papier (0,25 mm) gedruckt und dann rückseitig verklebt. Somit komme ich mit der Schicht des Klebers auch auf die gewünschten 0,42 mm.

    Gotengo 118

    Das Vorbereiten hat fast zwei Stunden in Anspruch genommen, denn die vielen Löcher und roten Flächen der Spanten, dazu gehören auch die schmalen Streifen, wollten beseitigt werden.

    Gotengo 119 Gotengo 120

    Die Rückseite der Hülle habe ich mit Bleistiftstrichen versehen, damit ich später die aufzusteckenden Spanten sauber ausgerichtet verkleben kann.

    Gotengo 121

    Der erste und zunächst einzige Spant ist Spant 58. Bei der Ausrichtung ist unten die Mitte zu beachten.

    Gotengo 122 Gotengo 123

    In dem folgenden Zustand wird wieder alles zur Seite gelegt…

    Gotengo 124

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!