Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    15. Februar 2019, 20:57
    Klare Nacht
    3°C
    Gefühlte Temperatur: 2°C
    Aktueller Luftdruck: 1030 mb
    Luftfeuchtigkeit: 82%
    Wind: 0 bft SSW
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 07:37
    Sonnenuntergang: 17:25
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 161834Insgesamt online:
    • 53Heute online:
    • 78Gestern online:
    • 500Letzte 7 Tage:
    • 953Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Wie viel Zeit verbringst du damit, über Sachen nachzudenken, die du nicht mehr ändern kannst?

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 107148
    • USA 17285
    • China 3828
    • Frankreich 2456
    • ??? 2342
    • Österreich 1786
    • Irland 1725
    • Niederlande 1318
    • Ukraine 1094
    • Großbritannien 1093
    • Japan 1087
    • Schweiz 965
    • Russland 900
    • Dänemark 669
    • Kanada 595
    • Schweden 543
    • Europa 502
    • Polen 476


    Fregatte „Lübeck“ – Brückeneinrichtung und Peildeck

    Publiziert in der Kategorie: "Lübeck" | Kommentieren?
    (12 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)
    Loading...

    Dieser Abschnitt beschreibt den Bau der Baugruppen 86, 87 und 88. Hier zunächst wieder die Bauteile …

    0293 - Fregatte "Lübeck"

    Ich beginne mit der „nervigeren“ Arbeit und zwar dem Aussticheln der Brückenfenster von (86a).

    0294 - Fregatte "Lübeck"

    Beim zweiten Fenster kommt mir der Gedanke, dass ich die Fensterfront vielleicht schon einmal an den entsprechenden Stellen knicken sollte. Später ist es wahrscheinlich etwas unglücklich, weil die Stege zwischen den Fenstern doch recht schmal sind.

    0295 - Fregatte "Lübeck"

    Es geht weiter mit den Vorbereitungen für die Verglasung mit Folie und der Verglasung selbst. Die Folie ist mit Weißleim verklebt.

    0296 - Fregatte "Lübeck" 0297 - Fregatte "Lübeck"

    Nach der Verglasung sind neun Scheibenwischer und zwei Schleuderscheiben aus dem Ätzsatz an der Reihe.

    0298 - Fregatte "Lübeck"

    Die Bauteile ziehe ich mit der Pinzette über einen Weißleimtropfen und klebe sie auf ihre Position.

    0299 - Fregatte "Lübeck" 0300 - Fregatte "Lübeck"

    Das Ausrichten der Teile muss ziemlich genau erfolgen, denn Korrekturen sind nur wenige Sekunden möglich.

    0301 - Fregatte "Lübeck" 0302 - Fregatte "Lübeck"

    Die fertige Fensterfront sieht bei mir wie folgt aus und darf nun trocknen.

    0303 - Fregatte "Lübeck"

    Zwischenzeitlich kommen die Innenwände (86) und (86e) an Bord.

    0304 - Fregatte "Lübeck"

    Die Fensterfront klebe ich in drei Schritten an. Begonnen habe ich mit dem Mittelteil, welches ich mit Weißleim auf die „Klebekante“ (86) geklebt habe.

    0305 - Fregatte "Lübeck"

    Ein paar Minuten später waren die Seitenteile dran und zuletzt die kleinen Dreiecke, welche die Schräge der Wand vorgeben. In den Trocknungspausen habe ich mit der spärlichen Brückeneinrichtung weitergemacht. Zwei Konsolen und drei Sitzmöbel sind zu bauen und unterzubringen. Leider wird später davon nur sehr wenig bis gar nichts zu sehen sein, man hat aber beim Betrachten den Eindruck: „Da ist doch etwas!“

    0306 - Fregatte "Lübeck" 0307 - Fregatte "Lübeck" 0308 - Fregatte "Lübeck"

    Die Brücke wird mit dem Peildeck (88) abgeschlossen. Die beiden kleinen Stützen (88c) werden oben in die Ecke unter das Peildeck sowie unten senkrecht auf den Brückenboden geklebt.

    0309 - Fregatte "Lübeck" 0310 - Fregatte "Lübeck"

     

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!