Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

Januar 2021
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    17. Januar 2021, 20:33
    Bewölkt
    -2°C
    Gefühlte Temperatur: -5°C
    Aktueller Luftdruck: 1020 mb
    Luftfeuchtigkeit: 73%
    Wind: 1 bft SO
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 08:25
    Sonnenuntergang: 16:30
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 209973Insgesamt online:
    • 58Heute online:
    • 59Gestern online:
    • 514Letzte 7 Tage:
    • 1061Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Kein Mensch war ohne Grund in meinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 134904
    • USA 23555
    • China 9158
    • Frankreich 3053
    • ??? 2965
    • Österreich 2224
    • Niederlande 2185
    • Irland 2125
    • Russland 1645
    • Großbritannien 1585
    • Ukraine 1544
    • Schweiz 1330
    • Japan 1188
    • Dänemark 869
    • Schweden 847
    • Kanada 751
    • Tschechien 746
    • Polen 610



    „Mölders“ – Achtere Aufbauten und Anbauteile

    Publiziert in der Kategorie: "Mölders" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Bevor es mit den achteren Aufbauten weiter geht, kommen ein paar Deckstützen, Rohre, Handläufe und Halter für Rettungsinseln an Bord.

     

    Die achteren Aufbauten sind auch wieder komplett überarbeitet und an Hand vieler Fotos angepasst.

    Zwischendurch wieder zwei Gesamtaufnahmen…

    Als nächstes habe ich mir die beiden neuen Podeste für das MLG vorgenommen. Dazu habe ich mir an Hand einer Skizze die benötigten Teile gefertigt. Das Gitter selbst ist ein passend zugeschnittenes Fotoätzteil.

    „Mölders“ – Vordere Aufbauten

    Publiziert in der Kategorie: "Mölders" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Die nächste Etage ist das Brückendeck, welches auch wieder von unten grau eingefärbt ist.

    Die Aufbauten oberhalb der Brücke waren neu zu konstruieren, weil sich diese nach dem Umbau 1982 geändert hatten.

    Z.B. ist die Lücke zwischen den Aufbauwänden 29 und 30 geschlossen worden (1). Daraus resultiert eine neue Aufbauwand (2) mit geänderten Leitern (3) hoch auf das Deck mit dem Feuerleitradar.

    031 Mölders 032 Mölders

    Und so sehen die Aufbauten bei meiner „Mölders“ zu diesem Zeitpunkt aus … heute würde ich die Brückenfenster durch Folie ersetzen, auf der die Schleuderscheiben aufgeklebt werden.

    Hier noch eine Gesamtaufnahme…

    „Mölders“ – Bauabbruch und Neuanfang

    Publiziert in der Kategorie: "Mölders" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    An dieser Stelle des Baus habe ich mich über die gedruckten Grautöne meines Druckers geärgert und versucht das Grau über das Grafikprogramm heller zu bekommen. Das gelang mir einfach nicht; alles hatte sogar einen leichten Grünstich. Auch kräftiges Ändern der Farbe in der Bildbearbeitung brachte keine Verbesserung. Nachdem ich ein wenig im Internet gegoogelt hatte, war die Ursache schnell gefunden: die Druckpatronen waren keine Originale sondern nur „kompatible Patronen“ – das stimmte. Als ich mir dann für bummelig 50EUR einen Satz Original-Patronen gekauft und eingesetzt hatte, kamen die Farben so auf den Karton, wie ich es mit vorstellte.

    Und nach dieser „Druckpatronen-Arie“ sieht der neu gebaute zweite Rumpf meiner „Mölders“ so aus … nach neuer Auswertung weiterer in der Zwischenzeit erhaltener Bilder, ist der Schwenkbereich größer und der Winch-Punkt hinzugekommen.

    Ich finde die hellere Variante viel, viel realistischer, als die dunkle Version.

    „Mölders“ – Die ersten Aufbauten

    Publiziert in der Kategorie: "Mölders" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Das erste Aufbaudeck 24 war an der Reihe überarbeitet zu werden; es hat u.a. hinter den vorderen Aufbauten zwei zusätzliche Podeste für das MLG bekommen. Das Deck habe ich im Bereich unterhalb der Brücke getrennt, weil der vordere Teil umkonstruiert werden musste, um den neuen RAM-Starter aufnehmen zu können. Unterhalb der achteren überstehenden Decksteile habe ich das Deck rückseitig grau eingefärbt und zusätzlich ein paar Streben untergeklebt.

    Das neue Vorderteil des Decks mit dem seitlichen Schanzkleid ist verlängert und hat eine rote Markierung für den Schwenkbereich des RAM-Starters erhalten.

    „Mölders“ – Die Bordwände

    Publiziert in der Kategorie: "Mölders" | Kommentieren?
    (Noch keine Bewertung erhalten)
    Loading...

    Die Bordwände waren so weit OK und konnten zunächst übernommen werden.