Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

Mai 2021
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    7. Mai 2021, 18:40
    Bewölkt
    11°C
    Gefühlte Temperatur: 7°C
    Aktueller Luftdruck: 1010 mb
    Luftfeuchtigkeit: 49%
    Wind: 3 bft W
    UV-Index: 1
    Sonnenaufgang: 05:28
    Sonnenuntergang: 20:59
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 215846Insgesamt online:
    • 38Heute online:
    • 49Gestern online:
    • 378Letzte 7 Tage:
    • 328Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Kein Mensch war ohne Grund in meinem Leben. Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 139014
    • USA 24171
    • China 9166
    • Frankreich 3134
    • ??? 3015
    • Österreich 2281
    • Niederlande 2268
    • Irland 2142
    • Russland 1751
    • Großbritannien 1629
    • Ukraine 1569
    • Schweiz 1399
    • Japan 1217
    • Dänemark 893
    • Schweden 892
    • Tschechien 839
    • Kanada 775
    • Polen 629


    Leuchtturm Kiel mit Lotsenbooten

    Publiziert in der Kategorie: Blog-internes | 8 Kommentare
    (15 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)
    Loading...

    Nachdem ich nun einige Zeit nicht wusste, was ich kartonbautechnisch einmal für mich bauen könnte, und das auch im vorherigen Beitrag kund getan habe, äußerte sich Dirk Göttsch in einem Kommentar. Von dem Zeitpunkt an wusste ich, was ich machen wollte … den Leuchtturm Kiel mit der Lotsenstation. Als Dirk mich vor ziemlich genau einem Jahr besuchte, um seine Modellbaubogenstellung persönlich abzuholen, hatten wir eine Weile geklönt und kamen dabei auch irgendwann auf den Leuchtturm Kiel.

    Diesen Leuchtturm gibt es meines Wissens noch nicht als Kartonmodell. Was liegt da also näher als diesen zu konstruieren. Während der Bildrecherche sind mir auch immer wieder die Lotsenboote aufgefallen. Diese müssen natürlich auch konstruiert werden.

    Mittlerweile ist meine Machbarkeitsstudie so weit vorangeschritten, dass ich das Modell auf jeden Fall komplett konstruieren werde. Auf den folgenden Bildern ist der aktuelle Stand zu sehen. Es sind nicht alle bereits gezeichneten Teile gebaut und auch nicht alles hat Kantenfärbung bzw. Rückseitendruck bekommen. Außerdem fehlt noch der Leuchtturm selbst sowie ganz viel Geländer und beim Lotsenboot auch noch die Reling, aber ich denke, man kann sehr gut erkennen, wie es mal werden wird.

    Eine vorsichtige Zeitplanung gebe ich auch schon bekannt. Die Fertigstellung der Konstruktion mit Bauanleitung und Bogenlayout für den Kontrollbauer ist bis Ende Juni geplant. Danach käme der Kontrollbau dran sowie die Platine … und bums steht Weihnachten vor der Tür, so dass der Bogen mit Platine (hoffentlich) ab Dezember in meinem Shop käuflich erworben werden kann. Eine Preisvorstellung habe ich allerdings noch nicht, weil ich noch nicht weiß, wie viele Bögen es letztendlich werden.

    8 Kommentare zum Thema Leuchtturm Kiel mit Lotsenbooten

    1. Moin Andreas,
      gute Idee. Bei uns lief das Gebäude immer unter „Feuerturm Kiel“… Weiterhin gutes Gelingen wünscht
      Fiete

    2. Moin Andreas
      Na, da lag Ich mit meinen Tipps ja mächtig daneben. Soll mich aber auch nicht stören, das wird ein fantastisches Modell!
      mfg
      Johannes

    3. Moin Andreas,
      was für eine tolle Idee und Umsetzung bisher. Super Textur des Untergrundes. Das wird wieder ein Schmankerl.
      Liebe Grüße
      Robi

    4. Moin Andreas,
      sehr schön, eine tolle Idee! Endlich ein Thema von Dir, was in mein „Beuteschema“ paßt.
      Weiterhin viel Erfolg mit Deinem Verlag
      Ralph

    5. Moin Andreas,
      das passt auch in mein Beuteschema. Gebaut wurde der Turm ja 1964 / 65 am Seefischmarkt in Kiel. Transport erfolgte 1965 durch den Schwimmkran „HIEV“ zu seinem heutigen Standort
      Viele Grüße
      Arne

    6. Moin Moin
      Ich danke euch für die lieben Kommentare und freue mich, dass ich auch mit diesem Modell wieder ein paar Modellbauer erfreuen kann.
      Bei der Textur war ich auch überrascht und gleichzeitig hocherfreut, wie gut sie aus dem Drucker kommt.
      Liebe Grüße
      Andreas

    7. Ich freue mich schon auf die erste Probefahrt mit der LABOE… 🙂

      Viele Grüße
      Dirk

    8. Hallo Andreas

      Ein interessantes Thema, welches mir gut gefällt. Bin schon gespannt!

      Gruß Peter

    Schreiben Sie einen neuen Kommentar

    Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Felder sind Pflichtfelder!