Von Haifa bis Tunis

Bildquelle: www.marinetraffic.com 

Am 17.Februar verließ die „LÜBECK“ kurz vor 8:00 Uhr morgens den Hafen von Haifa und nahm Kurs Richtung Westen auf.

Das nächste Mal, als das AIS-Signal sichtbar wurde, war die Fregatte am 19.Februar gegen 9:00 Uhr querab von Malta und um 22:00 Uhr schon auf der Höhe von Tunis.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*