Fregatte „LÜBECK“ in Riga / Lettland eingetroffen

Bildquelle: marinetraffic.com

Nachdem die „LÜBECK“ seit Montag verschiedene Übungen in der mittleren Ostsee unternommen hat …

… ist sie gestern in der Bucht von Riga eingetroffen …

… um heute Morgen in Riga einzulaufen …

… und um 8:00 Uhr im Stadthafen festzumachen.

Für interessierte Bürger wird am Samstag, den 22. August von 10 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, den 23. August von 10 bis 17 Uhr ein OPEN SHIP durchgeführt. Bei diesen Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, die Fregatte näher kennenzulernen und mit der Besatzung ins Gespräch zu kommen. Der Liegeplatz der Fregatte „LÜBECK“ wird an der Vanšu-Brücke sein.

Nachtrag: Die beiden folgenden Bilder habe ich kürzlich von Julian Fuchs erhalten. Er ist u.a. der Bordfotograf der „LÜBECK“ und hat eine eigene Homepage, auf der mehr über sein Talent zu sehen ist. Vielen lieben Dank für die Freigabe der Bilder.

Am Montag, dem 24. August wird die „LÜBECK“ Lettland um 10 Uhr verlassen, um sich auf den Weg in Richtung Deutschland zu machen. Dort wird die Fregatte am 26. August im Marinestützpunkt Kiel festmachen und sich auf die anstehenden Manöver NORTHERN COAST und FLOTEX zusammen mit zahlreichen Ostseeanreinerstaaten im September in der Ostsee vorbereiten.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*