Fregatte „LÜBECK“ im Suez-Kanal

Fregatte "LÜBECK" im Suez-Kanal
„LüBECK“ in Valetta (Malta) (Foto: John Grima)

Nachdem die Fregatte „LÜBECK“ vom 29.9. bis 1.10. in Valetta/Malta gelegen hat, ging die Reise durch das östliche Mittelmeer nach Port Said, dem nördlichen Tor zum Suez-Kanal. Seit gestern Mittag musste sie dort warten. Heute morgen um 7:30 Uhr fuhr sie dann mit dem „7 Uhr Bus“ in den Kanal ein und reihte sich hinter Tank- und Containerschiffen ein, die alle eine ungefähre Länge von 275m haben.

Nachtrag: Um 21:15 Uhr hat die „Lucky Lübeck“ den Kanal am südlichen Ende bei Suez verlassen und ist in den Golf von Suez einfahren.

Fregatte "LÜBECK" im Suez-Kanal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*