Fregatte „LÜBECK“ in Souda/Kreta

Nach ihrem Abstecher zu einer der schönsten griechischen Insel, Santorin, ist die „Lübeck“ heute Morgen wieder in Souda auf Kreta eingelaufen und hat hinter dem Einsatzgruppenversorger „Frankfurt am Main“ festgemacht.

In den nächsten Tagen dürfte das Kontingent übergeben und die Heimreise nach Wilhelmshaven angetreten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*