Moin liebe Modellbauer

Es macht mir keinen Spaß mehr mit der Fa. Saemann, die vielleicht wieder nichts für das Problem kann.

Was ist passiert? Am 16.11.2022 habe ich Platinen für die Fregatte 122, die 148er Schnellboote, die „Neuwerk“, die Lotsenboote und den Leuchtturm Kiel bestellt. Am vorgestrigen Freitag, den 20.01.2023, bekam ich von Herrn Saemann die Mail, dass der Auftrag in der Ätzerei gar nicht angekommen und gemäß Trackingnummer nun auf dem Rückweg zu ihm sei. Wenn die Filme bei ihm eingetroffen sind, dann verschicke er den Auftrag erneut.

Es tut mir außerordentlich leid, aber das bedeutet für meine Kunden, dass die konfektionierten Platinen kaum vor Ende März verfügbar sein werden. Gemäß Trackingnummer sollte es auch so sein, dass der Auftrag Ende Dezember 2022 in der Ätzerei ankommen sollte. Was ist denn in den 4 bis 5 Wochen zuvor passiert? Das Erstellen der Filme kann meines Erachtens keine 5 Wochen dauern.

Ich kann heute nicht abschließend sagen, wie ich zukünftig mit dieser Unzuverlässigkeit umgehen werde. Auf jeden Fall werde ich mich in den nächsten Tagen und Wochen mal mit dem Thema „Lasercut“ beschäftigen. Vielleicht verzichte ich auch grundsätzlich auf diese Zusatzplatinen; aus welchem Material auch immer.

Liebe Grüße
Andreas

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert