Bauberichte, Tipps und Tricks, Fotos und Infos
von Original und Fälschung

Blog-RSS-Feeds:

Beiträge Kommentare

Blog-Suche:

Blog-Kalender:

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  
  • Blog-Wetter:

    Lübeck-Travemünde
    26. August 2019, 00:15
    Klare Nacht
    22°C
    Gefühlte Temperatur: 21°C
    Aktueller Luftdruck: 1020 mb
    Luftfeuchtigkeit: 72%
    Wind: 1 bft ONO
    UV-Index: 0
    Sonnenaufgang: 06:11
    Sonnenuntergang: 20:24
    Mehr...
     
  • Blog-Counter:

    • 172883Insgesamt online:
    • 0Heute online:
    • 63Gestern online:
    • 463Letzte 7 Tage:
    • 1480Aktueller Monat:
    • 0Jetzt online:
  • Blog-Spruch:

    Wie viel Zeit verbringst du damit, über Sachen nachzudenken, die du nicht mehr ändern kannst?

  • Blog-Länder:

    • Deutschland 114438
    • USA 18623
    • China 3873
    • Frankreich 2618
    • ??? 2443
    • Irland 1955
    • Österreich 1917
    • Niederlande 1718
    • Großbritannien 1217
    • Ukraine 1215
    • Japan 1112
    • Schweiz 1084
    • Russland 994
    • Dänemark 758
    • Schweden 640
    • Kanada 632
    • Polen 509
    • Europa 507



    Schlepper „Bugsier 17“ – Aufbaudeck

    Publiziert in der Kategorie: "Bugsier 17" | Kommentieren?
    (9 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)
    Loading...

    Der erste Bauabschnitt zum Aufbaudeck beinhaltet das Schlauch- oder Arbeitsboot mit den Bootsbarrings, auf denen das Boot verzurrt wird.

    070 - Bugsier 17

    Die drei Baugruppen – Rumpf, Auftriebskörper, Motor – werden zusammengeklebt und anschließend alles auf die Barrings geklebt. Ich erspare mir die Persenning (34j), weil ich die „Gummikuh“ sichtbar lassen möchte. Die Bootsbarrings habe ich der Zusatzplatine entnommen.

    071 - Bugsier 17 072 - Bugsier 17

    Danach sind ein paar Relings, die ebenfalls von der Platinen stammen werden, sowie der achtere Laternenmast an der Reihe.

    073 - Bugsier 17 074 - Bugsier 17

    075 - Bugsier 17 076 - Bugsier 17

    Es folgen der kleine Kran und die beiden Rettungsinseln…

    077 - Bugsier 17

    Der Bau ging so flutschig von der Hand, dass ich auch noch die Relings und vorderen Laternen angebaut habe, ohne dass ich zwischendurch an Fotos dachte. Beim vorderen Laternenmast bleibt übrigens die mittlere Position unbesetzt.

    078 - Bugsier 17 079 - Bugsier 17

    Jetzt fehlen noch die Positionslaternen und der Feuerlöschmonitor.

    080 - Bugsier 17 081 - Bugsier 17 082 - Bugsier 17

    Nach fünfzehneinhalb Bastelstunden sehen 439 Bauteile des Schleppers aus wie folgt…

    083 - Bugsier 17 084 - Bugsier 17